Themen

17.05.2014

Rechnungsabschluss 2013 und unsere Anträge › Details

Die Monatszeitschrift der UG, der Unabhängigen GewerkschafterInnen im ÖGB, im Internet. › Details

BürgerInnenrechte, demokratische Freiheits- und Grundrechte gelten in „kapitalistischen“ Unternehmen wenig. › Details

Wir wollen eine gerechtere Verteilung von Arbeit, Zeit und Geld – zwischen den Geschlechtern, zwischen jenen ArbeitnehmerInnen, die ein Zuviel und jenen, die ein Zuwenig haben, zwischen jenen, die eine bezahlte Arbeit haben und jenen, die erwerbsarbeitslos sind. › Details

Was wir tun. Was wir denken. Wie wir handeln. Aus dem Alltag einer Minderheitenfraktion im ÖGB und in den Gewerkschaften. › Details

Soziale Arbeit ist mehr wert. Soziale Arbeit bringt gesellschaftlichen Mehrwert. Die Arbeitsbedingungen in der Sozialen Arbeit gehen aber an die Substanz – psychisch wie physisch. › Details

BLOG der UG-BetriebsrätInnen an den Universitäten. › Details

Alles rund um das Thema Verteilung. › Details

Gewerkschafterinnen sind auch nur Menschen. Vielfach auch politische Menschen. Ausserhalb der Gewerkschaft, des Betriebs der AK. › Details

Der BLOG von „Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern, die auf ihre Branche schauen“. › Details

Anträge

Änderungen beim Mammographiescreening - 165. VV

Die 165. Vollversammlung der AK Tirol spricht sich für Änderungen im Mammographiescreening aus. Tiro…


Gleichstellung gleichgeschlechtllicher Partnerschaften - 165. VV

Die 165. Vollversammlung der Kammer für Arbeiter und Angestellte Tirol beschließt von der Bundesregi…


Termine

14.01.2013 - KRITISCHE DIAGNOSEN. KRANKENBERICHTE ZUM GESUNDHEITSSYSTEM.


Ort: KUNSTWERK Prof.-Sinwel-Weg 2 Kufstein Zeit: 19.30 Uhr Eintritt frei.


Themen

Bericht von der 165. Vollversammlung

Rechnungsabschluss 2013 und unsere Anträge


Die Alternative

Die Monatszeitschrift der UG, der Unabhängigen GewerkschafterInnen im ÖGB, im Internet.